Datenschutzerklärung

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Verweise auf gesetzliche Vorschriften beziehen sich auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung.

 

I. Geltungsbereich:

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot von www.hypnose-am-berg.de und für die über diese Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

 

II. Verantwortlichkeit:

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen Internetseiten ist

Hypnose am Berg

Christiane Aumeier

Siebenbürgener Straße 20

93057 Regensburg

0941-3 99 50 90

kontakt [@] hypnose-am-berg.de

 

Bitte wenden Sie sich auch mit datenschutzrechtlichen Fragen stets an mich unter

kontakt [@] hypnose-am-berg.de

 

Wichtiger Hinweis:

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten empfehle ich Ihnen, mir keine E-Mails mit sensiblen personenbezogenen Daten zu senden. Bei der Übertragung unverschlüsselter Nachrichten bestehen erhebliche Risiken. Senden Sie mir daher bitte keine sensiblen Daten per unverschlüsselter E-Mail.

Wenn Sie mir E-Mails senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf meinem Computer und auf den Mail-Servern gespeichert. Ihre Daten werden von mir ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

III. Hosting:

Der Webserver für den Betrieb meiner Webseite wird technisch durch IONOS (1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) betreut. Mit IONOS habe ich einen Vertrag über Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

 

IV. Mein Umgang mit Ihren Daten:

1) Personenbezogene Daten:

Gemäß Art. 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; also Informationen, die zu einer Person zurückverfolgt werden können, wie z.B. der Name, die E-Mail Adresse oder weitere Kontaktdaten genauso wie z.B. persönliche Vorlieben oder Interessen, Mitgliedschaften oder die IP-Adresse.

Sie müssen keinerlei Daten preisgeben, um meine Internetseite besuchen zu können.

2) Speicherdauer und Speicherfristen:

Die mir von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten speichere ich zweckgebunden so lange, wie es rechtliche Aufbewahrungsfristen vorgeben bzw. der Zweck entfällt. Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per E-Mail) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

3) Nutzungsdaten:

Wenn Sie meine Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an den Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf die Webserver, werden diese Daten von IONOS kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist mir anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

4) Webseiten-Analyse:

Zur bedarfsgerechten Gestaltung meines Internetauftritts nutze ich die von IONOS zur Verfügung gestellte Webanalyse. Dieser entnehme ich lediglich, welche Seite wie oft aufgerufen wurde.

 

V. Ihre Rechte:

Als Nutzer*in meines Internet-Angebotes haben Sie nach der DS-GVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO ergeben:

1) Recht auf Auskunft:

Sie können Auskunft gem. Art. 15 DS-GVO über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. In Ihrem Auskunftsantrag sollten Sie Ihr Anliegen präzisieren, um mir das Zusammenstellen der erforderlichen Daten zu erleichtern.

2) Recht auf Berichtigung:

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

3) Recht auf Löschung:

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von mir zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden. Sollten einer Löschung keine rechtsgeschäftlichen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, lösche ich Ihre Daten umgehend und vollständig.

4) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen. Der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

5) Recht auf Widerspruch:

Sie haben nach Art. 21 DS-GVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Allerdings kann ich dem nicht immer nachkommen, z. B. wenn mich Rechtsvorschriften im Rahmen der Aufgabenerfüllung zur Verarbeitung verpflichten.

6) Recht auf Beschwerde:

Wenn Sie der Auffassung sind, dass ich bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich mit einer Beschwerde an mich wenden.

 

VI. Änderung dieser Datenschutzerklärung:

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, falls Anpassungen aufgrund z.B. neuer Technologien nötig sind. Die aktuelle Version finden Sie unter
www.hypnose-am-berg.de.

 

Stand Mai 2020

 

Bitte beachten Sie:

Ich biete ausschließlich nichtmedizinische Hypnose an, stelle keine Diagnosen und führe keine Heilbehandlungen durch. Ein Termin bei mir ersetzt keinen Besuch beim Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Verbraucherinformation und Widerrufsbelehrung
Impressum
Datenschutzerklärung
Informationen nach Art. 13 DSGVO

In allen ausgewiesenen Beträgen ist gemäß § 19 UStG keine Umsatzsteuer enthalten.

© 2016-2020 Hypnose am Berg, Christiane Aumeier M.A.
Hypnose in Regensburg
Entspannt in die Prüfung - Stress abbauen - Wohlbefinden steigern - mehr Motivation - Selbstvertrauen steigern - Abnehmen - Nichtraucher werden

Anrufen

E-Mail

Anfahrt